Path of Exile

Kauf Sphäre PoE

Kauf Sphäre PoE

Geben Sie Ihre Liga an. PC / PS4 Geben Sie die Anzahl der Sphäre, die Sie kaufen m&ou..

$0.00

Produktvergleich (0)


Zeige 1 bis 1 von 1 (1 Seite(n))
Path of Exile

Path of Exile oder Diablo 3 was zu wählen ist, wahrscheinlich sind alle auf eine solche Idee gestoßen, meine Meinung ist definitiv PathofExile. Warum? Ja, obwohl es völlig kostenlos ist, und die Komplexität in diesem Spiel ist viel höher als in Diablo 3.

Vielleicht konnte der Weg des Exils nicht geboren werden. Je mehr Sie darüber lernen, desto schwieriger ist es, an seine Existenz zu glauben. Alles begann im November 2006 in Oakland, Neuseeland, wo das Studio "Grinding Gear Games" gegründet wurde. In seiner Zusammensetzung gab es keine bekannten Entwickler, obwohl die Leute ernst wurden - Absolventen von berühmten Universitäten, Inhaber von akademischen Graden, Autoren von Büchern.

Vor allem aber liebten sie das Rollenspiel und wollten das Spiel ihrer Träume erschaffen. Unter solch einer Idee ist der Verlag schwer zu finden, aber das Studio hatte reiche Freunde (Projektleiter Chris Wilson, insbesondere ist er selbst kein armer Mann), der sich entschied, dieses wahnsinnige Unterfangen zu finanzieren.

Der Plan lautete: Ein Team von zwanzig Leuten ein Projekt der SSS-Klasse zu machen, sehr komplex, steiler und freier. Das ist nicht so, dass "wie frei, aber ohne hundert Dollar pro Monat ist besser, nicht zu Pop", und völlig kostenlos. Die Spieler zahlen nur, wenn sie das Projekt wirklich unterstützen wollen, ohne irgendwelche Spielvorteile zu bekommen. Wie gefällt dir diese Geschäftsidee? Erfolg und fabelhafte Gewinne sind eine Meile entfernt sichtbar, nicht wahr? Hier tun wir nicht. Trotzdem sind seither sieben Jahre vergangen.

Über das Gameplay gibt es wirklich nichts zu sagen, wir haben all das gesehen, also konzentriere ich mich auf die Hauptsache - die einzigartigen Features des Spiels. Das Interessanteste, sogar ich würde sagen - hervorragend, in PathofExile ist eine Karte von passiven Talenten. Dies habe ich wahrscheinlich in keinem Spiel gesehen. Hast du jemals einen Sternenhimmel gesehen? Normale Sternenhimmel, und nicht die drei Sterne, die beobachtet werden können (mit einem von ihnen ein Hubschrauber und das zweite Signal Feuer eines Hochhauses).

Das Spiel erwies sich als sehr hardcore. Sie können hier keine Komplexitätsstufe wählen - alle beginnen auf der Normalstufe. Die Spieler scherzen, dass Normal in Path of Exile wie Nightmare in Diablo 3 ist. Übertreibung natürlich, aber es ist einfach, einen unerfahrenen Spieler zu sterben. Es ist nicht gruselig, der Vorteil einer Strafe für den Tod ist nicht zuerst. Monster benutzen dieselben Fähigkeiten wie Spieler - teleportieren, führen starke Angriffe vom Start aus, schlagen Zauber. Die Bosse geben ihnen wirklich das Gefühl, dass sie Bosse sind, und machen so inkompetente ganze Klassen von Charakteren. Aber mit neuen dopalneniyami erschienen 10 Akte, völlig verschieden voneinander.

Das bemerkenswerteste an diesem Spiel ist, dass es ständig aktualisiert wird und dich mit neuen Inhalten wieder lebendig werden lässt.